Die Adidas AG in Herzogenaurauch wurde für die Eröffnung ihrer Kindertagesstätte „World of Kids“ mit dem „Goldenen Kinderwagen“ ausgezeichnet. Mit der Einrichtung der betrieblichen Kindertagesstätte „World of Kids“, Kinderkrippe mit 110 Plätzen (5 Gruppen mit je 12 Kindern, Alter 3 Monaten bis 3 Jahren) und Kita (2 Gruppen mit je 25 Kindern, Alter von 3 bis 6 Jahren), fördert das Unternehmen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in beispielhafter Weise.

Die betriebliche Kinderbetreuung (Kita und Krippe) ermöglicht die Abstimmung der Kinderbetreuungszeiten mit den persönlichen Arbeitszeiten der Beschäftigten. Von der gewonnenen Flexibilität profitieren Eltern und Arbeitsgeber gleichermaßen und Zeitkonflikte werden reduziert. Durch das „World of Kids“ ermöglicht Adidas seinen Beschäftigten auch einen schnellen Wiedereinstig in den Beruf nach der Elternzeit, denn durch die räumliche Nähe sind Eltern bei Bedarf schnell zur Stelle und Eingewöhnungszeiten lassen sich für Eltern und Kinder sanfter gestalten. Weitere Information finden Sie unter www.kinderzentren.de/adidas/

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.